Sie können das Benutzerhandbuch von unserer Handbuch – Downloads Seite herunterladen. Für alle anderen Fragen oder weitere technische Unterstützung, rufen Sie bitte Samsung Customer Care unter 0800 726 786 oder Live-Chat mit unserem Technischen Team online, Dienstleistungen sind 24 Stunden, 7 Tage geöffnet. Nachdem Sie überprüft haben, ob die Centernummer korrekt ist, ist es an der Zeit, auf den Reset zurückzugreifen. Es wird Ihr Telefon zurück zu seinen Werkseinstellungen bringen und es könnte das Problem beheben, vorausgesetzt, es hat etwas mit einigen unangemessenen Einstellungen in Ihrem Telefon zu tun. Sie müssen jedoch Ihre Dateien und Daten sichern, da sie während des Zurücksetzens gelöscht werden und danach die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Gerät zurückzusetzen: – Überprüfen Sie, ob für die 3G/4G/LTE-Datennutzung Datenbeschränkungen festgelegt sind. – Das Gerät hat nicht die richtigen MMS-Einstellungen. – Überprüfen Sie, ob die mobilen Daten eingeschaltet wurden. Wenn es nicht aktiviert wurde, können Sie kein MMS senden oder empfangen. Wenn die SIM-Karte in Ihrem Mobiltelefon nicht aus einem anderen Netzwerk stammt, starten Sie das Gerät neu.

Wenn das Problem dadurch immer noch nicht behoben wird, muss Ihr Gerät von einem autorisierten Techniker bewertet werden. So deaktivieren Sie den Werksreset-Schutz Ihres Galaxy A5 Die Message Center-Nummer ist eigentlich nur eine Reihe von Nummern, die wie eine Telefonnummer aussieht. Es wird von Ihrem Telefon verwendet, um Textnachrichten an das Netzwerk Ihres Anbieters zu senden. Textnachrichten werden nicht direkt an die Nummer gesendet, die Sie SMS schreiben, sondern an die Server und von dort an die Nummer, mit der Sie kommunizieren. Deshalb ist die Mittelzahl sehr wichtig. Wenn es geändert oder gelöscht wird, wird Ihr Telefon nicht in der Lage sein, Textnachrichten zu senden, egal was und so überprüfen Sie es: Wenn Ihr Telefon zeigt, dass es ein gutes Signal hat und dass es kein Ebenensymbol in der Statusleiste gibt, dann ist dies das nächste, was Sie tun sollten. Es behebt das Problem nicht, aber sehr hilfreich bei der Feststellung, ob das Problem mit dem Netzwerk ist oder nicht. Bitte beachten Sie: Ihr Handy benötigt mobilen Datenzugriff, um mms-Nachrichten zu empfangen, es können Gebühren anfallen.

Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkdienstanbieter, um weitere Informationen hierzu zu erhalten. Sie können Textnachrichten senden, aber nicht empfangen, so dass, wenn Sie eine Textnachricht an Ihre eigene Nummer senden, wird sie gesendet, aber dann können Sie sie möglicherweise nicht empfangen, aber versuchen Sie es. Fehlerbehebung: Häufiger, wenn das Problem mit dem Senden von Nachrichten ist, ist es ein netzwerkbezogenes Problem, obwohl wir überprüfen müssen, ob Ihr Telefon ordnungsgemäß mit dem Netzwerk Ihres Anbieters verbunden ist und ein anständiges Signal vom Tower erhält. Wir haben Probleme vor, wobei der Signalempfang die Ursache dafür ist, dass das Telefon keine Textnachrichten senden kann. Die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung sind sehr praktisch und werden für durchschnittliche Benutzer wie Sie entworfen. Wenn das Problem nach dem Löschen des Caches und der Daten der Messaging-App weiterhin besteht, ist es an der Zeit zu sehen, ob eine der installierten Apps das Problem verursacht. Sie müssen alle Drittanbieter-Apps vorübergehend deaktivieren und versuchen, eine Textnachricht an Ihre eigene Nummer zu senden. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu, um alle heruntergeladenen Apps auf einmal zu deaktivieren, folgen Sie diesen Schritten: Senden und Empfangen von Textnachrichten sind zwei der häufigsten Funktionen, die ein Smartphone ohne Probleme erledigen sollte.

In der Tat sollten diese beiden untrennbar miteinander verbunden sein, so dass Sie richtig kommunizieren können, ohne Dassinaten, mit denen Sie kommunizieren möchten. Wenn Sie also eine Textnachricht senden können, sollten Sie auch eine empfangen können und umgekehrt.